Publiziert

Gewaltdelikte nehmen zu Frauen kaufen mehr Pfeffersprays

Seit Beginn der Pandemie haben Gewaltdelikte und häusliche Gewalt zugenommen. Das zeigt die neueste Kriminalitätsstatistik. Als Schutz vor potenzieller Gewalt greifen vor allem junge Frauen vermehrt zu Selbstverteidigungsmitteln. Die Nachfrage nach Pfeffersprays steigt tendenziell an - auch im Burgdorfer Waffengeschäft Wyss Waffen. Der korrekte Umgang mit den Sprays will jedoch gelernt sein.
(Beitrag: Lara Hofer )

2 Kommentare