Publiziert

Prozess gegen Freddy NockFreispruch für Hochseilartist

2019 wurde der Hochseilakrobat Freddy Nock wegen vorsätzlicher Tötung an seiner Frau vom Bezirksgericht Zofingen verurteilt. Heute wehrt er sich gegen das Urteil - mit Erfolg. Das Aargauer Obergericht spricht den Hochseilartisten nun vom Vorwurf der versuchten Tötung frei.