Publiziert

#wirmachenaufGastro-Aufstand – Polizei fährt vor den Beizen vor

Der Lockdown-Aufstand der Beizen läuft. Im Landgasthof Rothorn in Schwanden ob Sigriswil BE fuhr bereits die Polizei auf. Das Lokal bleibt offen, obwohl hohe Bussen drohen. Nun sagt die Wirtin, wie es weitergeht.

1035 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Iro Niker

12.01.2021, 11:26

Nur keine Panik. Im Hintergrund warten schon die grossen Gastrounternehmen, welche dann die kleinen, allseits beliebten Bars und Restaurants günstig kaufen werden.

Scheinheilige Massnahmen

12.01.2021, 11:14

Hauptsache IKEA hat auf !!!!!

Beizer2709

12.01.2021, 10:52

Na wenn dann so hart mit uns Beizern verfahren wird, dann bin ich mal gespannt, was wir nach Corona für Wiederaufbauhilfe bekommen. Oder ob das dann alles an uns hängen bleibt.