Experten schlagen Alarm

30.07.2020 06:43

Schrottreife Lastwagen gefährden Schweizer Autofahrer

Die Meldungen über aus dem Verkehr gezogene Lastwagen häufen sich, dazu kommen betrunkene Fahrer – zumeist aus Osteuropa. Das hat seine Gründe, sagt der Generalsekretär der Lastwagenverbandes Les Routiers Suisse.

(Video: Adrian Plachesi)

182Kommentieren84Teilen185
84 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

gezo

30.07.2020, 19:43

Das kommt davon, wenn man Geld sparen und keine Verantwortung übernehmen will. Dann werden diese dubiosen Sub-Sub-Unternehmungen "genommen"! Bestes Bespiel aus der jüngsten Zeit: Tönnies Fleischfabrik.

Kal

30.07.2020, 16:08

Wieso nur Schweizer Autofahrer gefährdet?

Benno

30.07.2020, 13:08

Vieles im Strassentransport ist einfach unlogisch. Kleines Beispiel aus der Sendung Truckerbabes. Da fährt eine Deutsche eine Ladung Verschlüsse für Mandarinennetze von Leipzig nach Südspanien. Kein verderbliches Gut, könnte auch mit der Bahn transportiert werden. Gäbe es nicht vielleicht eine nähere Fabrik für solche Produkte? Ein weiteres Beispuel, dass die vielgerühmte Globalisierzng eben viele Schattenseiten und Kollateralschäden mit sich bringt.