Publiziert

Nach KontrolleGenfer Grenzwächter stoppen Flüchtigen mit Nagelsperre

Ein Zollbeamter wirft in Genf eine Nagelsperre vor ein rasendes Auto. Mit einem gestohlenen Auto entzog sich am Montag ein 36-Jähriger einer Grenzkontrolle und floh. Nach dem Einsatz der Nagelsperre fuhr der Flüchtige mit geplatzten Reifen noch einen Kilometer weiter. Die Grenzwächter konnten ihn schliesslich festnehmen.
(Video: Thomas Sennhauser)

5 Kommentare