Eintrag ins Guinness-Buch: Goalie warf Ball unglaubliche 61,26 Meter weit, nun wird er dafür geehrt
Publiziert

Eintrag ins Guinness-BuchGoalie warf Ball unglaubliche 61,26 Meter weit, nun wird er dafür geehrt

Alireza Beiranvand, Torhüter der iranischen Nationalmannschaft, hat beim Qualifikationsspiel zur Endrunde 2018 einen Ball unglaubliche 61,26 Meter geworfen. Drei Jahre später ist er nun, Ende November 2021, mit diesem Rekord-Wurf in das Guinness-Buch der Rekorde eingetragen worden. Eine grosse Ehre für den Goalie. Noch nie hat ein Torhüter den Ball so weit geworfen wie er. Fussball-Fans kennen den 29-Jährigen vielleicht bereits schon. Bei der WM in Russland parierte er im Gruppenspiel gegen Portugal einen Elfmeter von Cristiano Ronaldo. Beiranvand steht bei Royal Antwerpen unter Vertrag. Seit Saisonbeginn ist er an den portugiesischen Club Boavista Porto ausgeliehen.

2 Kommentare