Publiziert

Kidderminster, EnglandGrossbrand in englischem Industriegebiet

Am Montagmittag ist im englischen Kidderminster nahe Birmingham ein Grossbrand ausgebrochen. Lokale Medien berichten, dass die Flammen und der Rauch kilometerweit zu sehen sind. 20 Feuerwehrautos stehen derzeit im Einsatz. Angeblich hörten Anwohner eine Explosion, danach traten Flammen aus einem Industriegebäude. Die Arbeiter in den umliegenden Betrieben wurden evakuiert, und die Zufahrtsstraßen zum Industriegebiet sind derzeit gesperrt.
(Video: Thomas Sennhauser)

0 Kommentare