CAF Champions League: VAR-Skandal in Afrika – Schiedsrichter erfindet Hands-Penalty
Publiziert

CAF Champions LeagueVAR-Skandal in Afrika – Schiedsrichter erfindet Hands-Penalty

Die Fans von Raja Casablanca dürften die Welt nicht mehr verstanden haben – und das völlig zu Recht! Im Spiel der afrikanischen Champions League bekommt Gegner Al Ahly nach Eingriff des VAR einen Hands-Penalty zugesprochen. Der Ärger bei den Marokkanern, die das Spiel mit 1:2 verlieren, ist riesig. Denn: Auf den TV-Bildern ist weit und breit kein Handspiel zu sehen. (Video: Twitter beIN Sports)

12 Kommentare