Publiziert

Olympia-Springreiter erneut vor Gericht Hier kommt Paul Estermann zu seinem Berufungsprozess

Vor über einem Jahr wurde Springreiter Paul Estermann wegen Tierquälerei erstinstanzlich verurteilt. Darauf ging der 53-Jährige in Berufung. Heute steht der einstige Olympia-Teilnehmer erneut vor Gericht.
(Video: Salvatore Iuliano)

7 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Reiterin

15.12.2020, 14:12

Komischer Springreiter, der kommt ja zu Fuss und nicht zu Pferd

Gundel

15.12.2020, 11:42

Hoffentlich bekommt er noch etwas zusätzlich drauf.

Pia Pferdefreundin

15.12.2020, 11:35

Tierliquäler, einsperren. Für die bereicherung im ach so edlen Springsport ein Pferd dermassen schänden, schämen sie sich. Sie haben nicht die geringste ahnung von Pferden, Pfui. Niemehr dürften sie Pferde halten.