Publiziert

Formel-1-Star ist sehr tierliebHier teilt sich Lewis Hamilton mit seiner Bulldogge einen Kuchen

Formel-1-Star Lewis Hamilton liebt Tiere. Besonders mag er seine Bulldogge Roscoe. Die hat nicht nur einen eigenen Instagram-Account, Roscoe teilt sich mit Hamilton gar das Essen. Ist das süss oder unappetitlich?

8 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Flatline

21.12.2020, 12:08

Wenn ihr genau hinschaut beisst er von der einen Seite ab und gibt dem Hund die andere. Und ob es etwas mit Zucker ist, weiss man auch nicht; sieht undefinierbar aus. Mein Ding wäre es auch nicht, aber macht für mich Hamilton wenigstens ein bisschen sympathischer, dass er tierlieb ist.

Utscher L

21.12.2020, 11:37

Was für ein tolles Vorbild. Hoffe nur, dass er dem Hund keinen Schokoladenkuchen füttert. Daran könnte dieser sterben. Aber das kann von einem Mann, welcher im Kreis herumfährt, ja nicht unbedingt gewusst werden. Sooo toll!

David Belfort

21.12.2020, 08:59

tierlieb? dann würde er seine hunde nicht zu vegan zwingen! hoffentlich essen diese eines tages ihn auf