Schweizer Ski-Festtage gehen weiter: Corinne Suter holt sich dank dieser grandiosen WM-Abfahrt Gold
Publiziert

Schweizer Ski-Festtage gehen weiterCorinne Suter holt sich dank dieser grandiosen WM-Abfahrt Gold

Corinne Suter rast in Cortina die Abfahrts-Piste hinunter. Sie überzeugt mit einer grandiosen Fahrt und holt sich die Gold-Medaille. Auch Lara Gut-Behrami überzeugt mit einer sehr guten Fahrt. Heisst: Die Schweizer Ski-Festtage gehen weiter!

11 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

TV2000

13.02.2021, 14:31

Gemessen an den deutschen Kommentatoren ist die schweizerische Moderation geradezu ein Ohrenschmaus. Die besten Sportreporter kommen allerdings wirklich aus Oesterreich. Kompetent, fair und auch die Sprüche, zumindest früher, manchmal zum schreien komisch.

RIP Vico Rigassi

13.02.2021, 14:03

Mit Wehmut errinnern wir uns an Reportagen von Hüppi und Russi. Humor, Sachverstand, und gut ergänzt, oder die etwas Aelteren errinnern sich an Sepp Renggli, Hans Jucker, der alleine das Zuhören wert war oder Mäni Weber mit seinem Charme. Tempi Passati.

Ex-Maler 50

13.02.2021, 13:36

Dachte, das sei Fabienne Suter? Wegen dem Comeback.