50 Jahre Frauenstimmrecht: «Ich darf nicht Priesterin werden, weil ich eine Frau bin»
Publiziert

50 Jahre Frauenstimmrecht«Ich darf nicht Priesterin werden, weil ich eine Frau bin»

Sechs Frauen erzählen, wo sie sich für Gleichberechtigung einsetzen. Eine davon ist Jacqueline Straub (30). Seit Jahren kämpft sie für mehr Frauenrechte in der katholischen Kirche.
(Video: Fabienne Naef, Anja Zingg, Jacqueline Straub)