Drogenabhängige Eltern: «Ich fand meine heroinsüchtige Mutter tot am Boden»

Reportagen

Publiziert

Drogenabhängige Eltern«Ich fand meine heroinsüchtige Mutter tot am Boden»

Der 29-jährige Schaffhauser Ken Schmitt war 18, als er seine heroinabhängige Mutter erstochen zuhause auffand. Von den Behörden fühlte er sich im Stich gelassen mit seiner Situation. Der 29-Jährige erinnert sich an seine Kindheit zurück, die von Drogen, Verzweiflung und der Liebe zu seiner Mutter geprägt war.

(Video: Simona Ritter)

Weitere Episoden