Mini Gschicht: «Ich hatte Angst, dass meine Kinder ohne mich aufwachsen müssen»

Mini Gschicht

Publiziert

Mini Gschicht«Ich hatte Angst, dass meine Kinder ohne mich aufwachsen müssen»

Marco (40), ist Familienvater und hat 40 Chemotherapien hinter sich. Seine letzte Überlebenschance – eine Blutstammzelltransplantation. Er erzählt, von der Schwierigkeit eine passende Spende zu finden und was seine Ängste waren. (Video: S. Ritter / J. Kellenberger)

Weitere Episoden
2 Kommentare