Leben im Asylheim – «Ich lebte im Aslyheim, nun habe ich ein Start-Up»
Publiziert

Erfolgsstory«Ich lebte im Asylheim, nun habe ich ein Start-up»

Girisha Fernando (32) kam mit drei Jahren in die Schweiz. Seine Eltern sind aus dem Bürgerkrieg in Sri Lanka geflüchtet. Als Kind lebte er im Asylheim und heute besitzt er ein erfolgreiches Start-up.
(Video: H.Mueller/ Sara Aduse)