Publiziert

Essstörungen durch Corona-Pandemie«30 Prozent mehr Beratungsanfragen wegen Magersucht und Bulimie»

Seit Beginn der Corona-Pandemie haben Magersucht und Bulimie massiv zugenommen. Grund dafür seien Ängste und Unsicherheiten, aber auch die Covid-Massnahmen, wie Psychologen und Fachstellen erklären.

(Video: Salvatore Iuliano)

20 Kommentare