Corona-Impfung: Impfstart – zu viel Macht für Hausärzte?
Publiziert

Corona-ImpfungImpfstart – zu viel Macht für Hausärzte?

Der Startschuss für die ersten Corona-Impfungen ist in der Zentralschweiz bereits am Mittwoch. Personen ab 75 Jahren können sich Impfen lassen, sowie einzelne Personen aus Risikogruppen. Gibt das Spielraum für einen Bschiss rund um den Impfstoff?

(Video: Michelle Brunner)

685 Kommentare