Regenfälle: In Australien tauchen plötzlich Riesenwürmer aus den Fluten auf
Publiziert

RegenfälleIn Australien tauchen plötzlich Riesenwürmer aus den Fluten auf

Nicht nur für die Menschen, auch für Tiere stellen die heftigen Regenfälle in Teilen Australiens eine Gefahr da. In Tamborine Mountain haben sich riesige Regenwürmer ins Trockene gerettet – unter anderem in ein Hotel.

63 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Strongmen

24.03.2021, 20:46

le Chef de cuisine hat genau so ein Ding gesucht um eine Omelete herzurichten und ein bissl Pfeffer und Salz....evoila

Woooooow

24.03.2021, 18:47

Die klimaerwärmung bringt Regen in die Wüste. Der Uluru war kürzlich von Wasserfällen heimgesucht. Welcome to nature.

Gian K

24.03.2021, 17:27

Es gab da mal so einen Film „Tremors – Im Land der Raketenwürmer“. Also irgendwie...