Ski-WM in Cortina: In der Mitte bekundet Feuz Mühe – doch seine Fahrt reicht für Bronze
Publiziert

Ski-WM in CortinaIn der Mitte bekundet Feuz Mühe – doch seine Fahrt reicht für Bronze

Nach Corinne Suter wollte auch Beat Feuz in der WM-Abfahrt Gold gewinnen. Daraus wurde jedoch nichts. Der Schweizer Ski-Star zeigte zwar eine Klasse-Fahrt, in der Mitte bekundete er jedoch Mühe. Immerhin: Seine Fahrt reichte für Bronze. (Video: SRF)

4 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

SuperSki

14.02.2021, 13:16

Kriechmayr auch im zweiten Super-Ski der WM top. Feuz dritter!

FroniAlpin

14.02.2021, 13:07

Super Beat Feuz! Eine Medallie in einem solchen Spitzenfeld ist gewaltig. Nun haben wir zwei würdige Medalliengewinner mit Beat Feuz & Corinne Suter. Bravo!

Ex-Maler 50

14.02.2021, 12:37

Herzliche Glückwünsche, Beat Feuz zur Bronzene Medaille! Hopp Swisskiteam