Adrenalinjunkie bricht Inoffizieller Weltrekord im Asphaltskifahren
Publiziert

AdrenalinjunkieInoffizieller Weltrekord im Asphaltskifahren gebrochen

Der mutige und etwas verrückte Maurice Grob (28) ist immer auf der Suche nach einem neuen Adrenalinkick. Am Samstag versuchte der begeisterte Skifahrer den inoffiziellen Weltrekord des schnellsten Skifahrers, gezogen von einem Auto, auf Asphalt zu brechen und schafft dies auch beim ersten Probieren. Der Wattwiler hat damit noch nicht genug, er will seinen Rekord nochmals überbieten.

0 Kommentare