Publiziert

Fast keine Plätze mehrIntensivstationen am Anschlag – Solothurn erhöht Kapazitäten

Die Situation auf Schweizer Intensivstationen ist angespannt. Die meisten Intensivbetten in den grossen kantonalen Spitälern sind mittlerweile belegt. Die Situation ist derart akut, dass nun der Kanton Solothurn die Anzahl der Intensivplätze erhöhen muss.

(Video: Philip Salzmann)

11 Kommentare