Publiziert

FukushimaJapan will nuklear verseuchtes Wasser ins Meer kippen

Die japanische Regierung hat sich entschieden, radioaktives Wasser aus dem zerstörten Atomkraftwerk in Fukushima ins Meer zu schütten. Die Massnahme soll in zwei Jahren beginnen und sei die beste Lösung.

2 Kommentare