Bei 4:0-Sieg von Liverpool: Jürgen Klopp und Mikel Arteta rasten komplett aus und brüllen sich an
Publiziert

Bei 4:0-Sieg von LiverpoolJürgen Klopp und Mikel Arteta rasten komplett aus und brüllen sich an

Liverpool gewann am Samstag mit 4:0 gegen den FC Arsenal. Damit verlor der Club von Granit Xhaka erstmals seit acht Spielen ohne Niederlage wieder. In der 29. Minute gerieten jedoch die beiden Trainer Jürgen Klopp und Mikel Arteta aneinander. Nach einem Zweikampf zwischen Sadio Mané und Takehiro Tomiyasu kochten die Gemüter an der Seitenlinie hoch. Und wie! Beide Trainer sprinteten aufeinander los, brüllten sich an. Nach der Partie sagte Klopp: «Jeder vom Arsenal-Staff hat eine Gelbe Karte gefordert. Es macht mich krank, dass es in diesen Situationen jeder immer auf Sadio abgesehen hat.» Der Schiri gab beiden Trainern die Gelbe Karte.

0 Kommentare