Dream-Tweener: Jungspund düpiert Tennis-Badboy Kyrgios mit «Schlag des Jahres»

Publiziert

Dream-TweenerJungspund düpiert Tennis-Badboy Kyrgios mit «Schlag des Jahres»

Das australische Tennis-Ass Nick Kyrgios ist neben seinen Wutausbrüchen ebenfalls für seine spektakuläre Spielweise bekannt. In Montreal bekam der 27-Jährige aufgezeigt, dass auch andere Spieler unglaubliche Schläge beherrschen. Der 21-jährige Sebastián Báez könnte mit einem Tweener-Lob den «Schlag des Jahres» gezeigt haben, so die TV-Kommentatoren. Der Argentinier machte den Punkt und Kyrgios konstatierte es mit einem Lächeln. Báez nützte dieser Punkt aber wenig, der Australier setzte sich in zwei Sätzen durch.

1 Kommentar