Publiziert

Wie bitter ist das denn?Kajakfahrerinnen sind auf Final-Kurs, dann gehen sie baden

So haben sich die beiden Sloweninnen Anja Osterman und Spela Ponomarenko Janic das Olympia-Rennen sicherlich nicht vorgestellt. Die beiden kämpften im Halbfinal im Kajak bis kurz vor der Ziellinie um Rang 2 und damit den Einzug in den Final. Doch dann passierte den beiden ein unglaubliches Missgeschick! Sie kenterten mit ihrem Boot, gingen baden. Die Folge: Der Finaleinzug war vermasselt – Osterman und Ponomarenko wurden noch von sämtlichen Konkurrentinnen überholt.

0 Kommentare