Herzogin Kates Kinderwunsch bleibt wegen Prinz William unerwünscht
Publiziert

Royale Streitfrage?Kates Kinderwunsch bleibt unerfüllt - William will wohl nicht

Anlässlich des Nationalfeiertags von Wales besuchten Herzogin Kate und Prinz William die Region. Dabei verriet die 40-Jährige überraschende Details über ihre drei Kinder und deutete einmal mehr an, sich weiteren Nachwuchs zu wünschen. Ihr Mann schien davon nur mässig begeistert. Grund zur Freude gibt es nach den Scheidungsschlagzeilen der vergangenen Wochen aus dem schwedischen Königshaus. Der Hof liess verlauten, dass in diesem Jahr die Feierlichkeiten zu Kronprinzessin Victorias Namenstag und Geburtstag nach zweijähriger Pause wieder stattfinden. Einer, der bereits Geburtstag feierte, war ihr Sohn. Oscar wurde sechs Jahre alt und zelebrierte seinen Ehrentag als Schneekönig. Den Titel Schummelkaiser erhält hingegen Prinz Hisahito von Japan. Der 15-Jährige hat bei einem Literaturwettbewerb dreist beschissen - und der Betrug flog auf.

10 Kommentare