Ex-Formel-1-Star: Kimi Räikkönen kümmert sich um in Auto eingesperrten Hund

Publiziert

Ex-Formel-1-StarKimi Räikkönen kümmert sich um in Auto eingesperrten Hund

Der ehemalige Alfa-Sauber-Fahrer Kimi Räikkönen befindet sich mit seiner Familie im Urlaub in der Toskana. Dabei bemerkt der Finne einen Hund, der in einem Auto eingesperrt ist. Der 42-Jährige reagiert umgehend, leert seinen Glacé-Becher und füllt diesen mit Wasser, das er dem Hund gibt. Ein Ferrari-Mitarbeiter berichtet anschliessend auf Instagram von der rührenden Szene. (Video: Instagram/Gino Rosato)

11 Kommentare