Publiziert

besorgte ElternKinder angesprochen - Elternbrief sorgt für Verunsicherung bei Zürcher Eltern

In der Facebookgruppe «Du bisch vo Seebach» und «Du bisch vo Rümlang» kursiert ein Elternbrief der Schule Buhn in Seebach. Zwei Schülerinnen seien von einer fremden Person in einem Auto angesprochen worden, glücklicherweise hätten die zwei Kinder richtig reagiert und so ist nichts Schlimmeres passiert.
(Video: Thomas Sennhauser)

4 Kommentare