Gladbach-Sieg nach Embolo-Skandal: Kopfball ins Glück – hier trifft Nico Elvedi nach 37 Spielen wieder
Publiziert

Gladbach-Sieg nach Embolo-SkandalKopfball ins Glück – hier trifft Nico Elvedi nach 37 Spielen wieder

Gladbach siegt gegen Werder Bremen (1:0). Einen grossen Anteil daran haben die Schweizer Nati-Stars Nico Elvedi und Yann Sommer. Sommer wehrt mehrere Bälle mirakulös ab, Elvedi trifft nach langer Zeit wieder einmal. Um exakt zu sein: Nach 37 Spielen schiesst der Schweizer Nati-Star wieder einmal ein Tor.

2 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

lefute

20.01.2021, 10:13

Hab mal gesagt ich schaue nicht mehr Fussball, solange es keine Zuschauer hat...aber inzwischen habe ich aufgegeben. Man gewöhnt sich an alles.

Geht doch

20.01.2021, 09:06

Naja, dieser Embolo scheint ja nicht zu fehlen! Vielleicht sollte man auf diesen Blindgänger in Zukunft ganz verzichten!