Mühsame Insekten: Das ist kein normaler Mückenstich - er ist viel schmerzhafter
Publiziert

Mühsame InsektenDas ist kein normaler Mückenstich - er ist viel schmerzhafter

Schweizer Flüsse werden aktuell von Kriebelmücken heimgesucht. Die Stiche sind schmerzhaft und können sogar ein Rind töten.
(Video: Adrian Plachesi)

45 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

FernLeser

04.08.2020, 15:39

Dem Beitrag muss ich teilweise Wiedersprechen. Die Bisse können sehr wohl bedrohlich werden für Menschen. Da dieses Insekt Histamin und andere stoffe in die Wunde spritzt, kommt es oft zu heftigen Schwellungen. Schlimmstenfalls kann das es zu entzündungen im Lympsystem und gar zu Blutvergiftungen kommen. Kenne mehrere Menschen die deswegen zum Arzt mussten und Antibiotika bekamen weil sich die Wunde und eben das Lympsystem schwer infizierte.

Rindvieh

04.08.2020, 14:45

Ich fordere das BAG/ Bundesrat auf die ganze Schweiz flächendeckend mit Insektiziden besprühen zu lassen, so lange bis alle diese gefährlichen Mücken tot sind. Ihre Gesundheit ist uns wichtig.

meinTyp

04.08.2020, 12:37

noch nie etwas von Mückensteckern gehört. Brauche diese jedes Jahr und habe Ruhe. Als Zusatz habe ich einen Deckenventi montieren lassen und schlafe echt super.