Lenker rast in Russische Botschaft – diese spricht von «antirussischer Hysterie»
Publiziert

BukarestLenker rast in russische Botschaft – diese spricht von «antirussischer Hysterie»

Am frühen Mittwochmorgen rammte ein Autofahrer das Tor der russischen Botschaft in der rumänischen Hauptstadt. Nun äusserte sich die Botschaft in einer Mitteilung zu dem Vorfall, bei dem der Lenker verstarb. (Video: 20min/noh)