Madonna schockt mit Koks-Video auf Instagram
Publiziert

Auf InstagramMadonna schockt mit Koks-Video

Madonna ist bekannt dafür, dass sie sehr offen mit ihrem Drogenkonsum umgeht. In einem neuen Instagram-Video konnte es die 63-Jährige nun nicht lassen, die Gerüchte um ihren Kokain-Missbrauch anzuheizen. Seit ihrer Rückkehr auf Instagram bringt auch Britney Spears die Gerüchte-Küche zum brodeln. Die Sängerin postete verdächtige Bilder eines Babybauchs und schrieb dazu: «Mama, lass mich endlich hier raus.» Ausserdem soll es von der 40-Jährigen bald die lang ersehnte neue Musik geben. Ebenfalls lange warten tun die Fans der Serie «Bridgerton» schon auf die zweite Staffel der Serie. Am Freitag ist es nun soweit. Der Schauspieler Luke Thompson (33) trainierte derweil hart für seinen Auftritt in dem Netflix-Hit und für eine Sex-Szene - mit einem enttäuschenden Ende.

3 Kommentare