Australien

16.05.2020 07:46

Mann macht nachts Selfies im Dinosauriermuseum

Das älteste naturhistorische Museum der Welt in Australien hat gerade geschlossen. In der Nacht brach ein Mann ein und machte eine Selfie-Tour durch die Räume.

(Video: Storyful/New South Wales Police Force)

Like38Kommentieren5Teilen20
Zum Channel Viral
5 Kommentare

bnezeli

16.05.2020, 11:34

Was für eine Heldentat, ich feier ihn. :-) Er hatte seinen Spass und niemandem etwas zu Leide getan.

MaPhiA

16.05.2020, 11:31

er kam wenigstens so ungstört zu coolen selfies... es scheint, dass er zumindest nicht mit gewalt türen aufgebrochen hat und dem zu folge auch keine schäden verursacht hat...

BenStiller

16.05.2020, 11:15

Nachts allein im Museum Er wollte sich wahrscheinlich wie in dem Film fühlen :) sieht zudem so aus als wäre er etwas betrunken gewesen.