Publiziert

FloridaMassive Rakete mit Spionagesatellit startet von Cape Canaveral

Die United Launch Alliance (ULA) hat am Donnerstagabend ihre 12. Delta IV Heavy Rakete erfolgreich vom neu errichteten Weltraumbahnhof Cape Canaveral in Florida gestartet. Die Mission mit dem Codenamen NROL-44 hat eine langwierige Startkampagne hinter sich: Zweimal musste sie in letzter Sekunde wegen technischer Probleme abgebrochen werden, was zu einer monatelangen Verzögerung führte. Da es sich bei NROL-44 um eine Mission für die NRO, die US-Spionagesatelliten betreibt, handelt, werden der genaue Zeitpunkt und Ort des Abwurfs der Nutzlast nicht bekannt gegeben.