Publiziert

Im Weissen Haus Matthew McConaughey fordert mit emotionaler Rede Waffenreformen

Der Schauspieler Matthew McConaughey sprach bei einer Pressekonferenz im Weissen Haus über das Schulmassaker in seiner Heimatstadt Uvalde, Texas. Berührt hat ihn vor allem die Geschichte der neunjährigen Maite Rodriguez mit ihren grünen Converse.
(Video: Adriel Monostori)