Publiziert

Ski-Star lächelt schon wiederMauro Caviezel gibt nach diesem schlimmen Sturz Entwarnung

Am Donnerstag stürzte Mauro Caviezel im Training schwer. Zuerst ging man davon aus, dass sich der Bündner ein Schädel-Hirn-Trauma zuzog. Später wurde diese Meldung revidiert. Eine schwere Gehirnerschütterung sowie eine Aussenbandverletzung im linken Knie, so Swiss Ski, habe er. Eine Meldung, die Caviezel freut. Auf Instagram schreibt er: «Hinfallen gehört zum Leben dazu, aufstehen aber auch.»