Megan Fox wollte Machine Gun Kelly schon als Kleinkind
Publiziert

Nach BlutbeichteMegan Fox wollte Machine Gun Kelly schon als Kleinkind

Megan Fox (35) und Machine Gun Kelly (32) mögen es, gegenseitig ihr Blut zu trinken. Nun hat die 35-Jährige mehr zu den blutigen Liebesritualen verraten. Auch Harry Styles hat über sein Liebesleben gesprochen. Dabei gestand der 28-Jährige, dass er sich lange für sein Sexleben «geschämt» hat. Kim Kardashian hingegen wurde mit einem Video ihres Sexleben berühmt – seither sind die Clips der 41-Jährigen jedoch um einiges jugendfreundlicher geworden und die Unternehmerin hat seit Neuestem auch einen eigenen Tiktok-Account. Auf der Plattform ist auch der Reality-Star Gisele Oppermann weiterhin unterwegs, von Instagram hat sich die 34-Jährige aber jetzt ohne Vorwarnung verabschiedet.

4 Kommentare