Publiziert

Harry und Meghan im UnglückMeghan Markle hatte eine Fehlgeburt

In einem Artikel in der „New York Times“ verrät die Frau von Prinz Harry, dass sie eine Fehlgeburt erlitten habe.
Es passierte, als Meghan Markle gerade ihren kleinen Sohn Archie wickelte. „Nachdem ich seine Windel gewechselt hatte, verspürte ich plötzlich einen starken Krampf. Ich ließ mich mit ihm auf den Boden sinken, summte ein Schlaflied, um uns beide zu beruhigen. Die fröhliche Melodie war ein Kontrast zu meinem Gefühl, dass etwas nicht stimmte.“

(Video: Till Burgherr)

0 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen