Publiziert

Tausende LeerflügeMehr Leerflüge wegen neuer Flugslot-Regelung – Klimaschützer empört

Der erbitterte Kampf um Flugslots geht weiter. Und das auf Kosten des Klimas, sind sich Umweltschützer einig. Die EU-Kommission verlangt, dass Fluggesellschaften ab März ihre gebuchten Slots, also die grundsätzlichen Lande- und Starterlaubnisse, trotz Omikron-Welle zu 64 Prozent ausschöpfen müssen.
Ansonsten verlieren die Fluggesellschaften diese festen Slots für die Zukunft.
Die Lufthansa-Gruppe prognostiziert 18’000 Flüge ohne Passagiere, um diese Slots nicht zu verlieren.

(Video: Thomas Sennhauser)

14 Kommentare