Publiziert

WetterMilde Temperaturen und Windböen mit bis zu 100 km/h.

Am Donnerstagmorgen kann es lokal regnen. Zwischenzeitlich setzt sich die Sonne etwas durch, bis Regenwolken von Norden aufziehen und Regen bringen. Die Schneefallgrenze sinkt auf 1000 Meter, die Temperaturen erreichen milde 14 Grad.
Vorsicht ist am Nachmittag geboten. Aus Südwesten ziehen starke Winde auf. Möglich sind Windböen von einer Stärke zwischen 60 und 100 km/h.

(Video: Salvatore Iuliano)

0 Kommentare