Thun BE: Mann missbraucht Schweizer Wappen – Gericht verurteilt ihn

Social Media

Publiziert

Thun BEMann missbraucht Schweizer Wappen – Gericht verurteilt ihn

Ein Mann verwendete das Schweizer Wappen für eine gefälschte Spendenliste. Dies führte zu einer Veurteilung und einer Geldstrafe. Eidgenössische Flaggen und Fahnen sind nämlich Hoheitszeichen und somit markenrechtlich geschützt.
(Video: 20min/Valeria Mazzeo)

0 Kommentare