Corona-Studie: Moderna-Impfstoff hat eine Wirksamkeit von 94,5 Prozent
Publiziert

Corona-StudieModerna-Impfstoff hat eine Wirksamkeit von 94,5 Prozent

Nach Biontech meldet der US-Pharmakonzern Moderna einen Durchbruch beim Rennen um einen Corona-Impfstoff. Der RNA-Impfstoff habe eine Wirksamkeit von 94,5 Prozent, hiess es in einer Mitteilung von Moderna.

52 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Peter P

17.11.2020, 10:23

Ich lasse mich nicht impfen. selbst wenn das zeug zu 104.5% Wirksam währe.

Geil

17.11.2020, 09:51

Drückt das Zeug den alten. Die kennen sich hervorragend mit Nebenwirkungen aus. Da sind die wirklich Experten

grufti

17.11.2020, 09:38

Bei dem Impfstoff-Wettrennen geht es um sehr sehr viel Geld, wenn da einer dran glaubt, dass es bei den Tests mit rechten Dingen zugeht, der glaubt auch noch an den Weihnachtsmann. Wie kann man sich nur die Gesundheit durch einen zu wenig erprobten und mit etlichen Nebenwirkungen einhergehenden Impfstoff gefährden nur um nicht das Risiko einzugehen, VIELLEICHT einer der wenigen zu sein, die eine lebensbedrohliche Infektion bekommt