Publiziert

UN-Sicherheitsrat Hier wird die Schweiz in den UN-Sicherheitsrat gewählt

Am Mittwoch wurden in New York die Schweiz, Malta, Japan, Mosambik und Ecuador ab 2023 für zwei Jahre in den UN-Sicherheitsrat gewählt.


(Video: 20min/mk)

6 Kommentare