Publiziert

Bülach ZHMutter fügte Kleinkind tödliche Verletzungen zu

Das Bezirksgericht Bülach ZH hat eine 31-jähriger Kamerunerin der fahrlässigen Tötung ihres vierjährigen Sohnes schuldig gesprochen. Aufgrund ihrer psychischen Erkrankung muss sie aber nicht ins Gefängnis.