Bottas und Russell - Nach diesem Crash kommt es zum Mittelfinger-Eklat mitten im Rennen
Publiziert

Bottas und RussellNach diesem Crash kommt es zum Mittelfinger-Eklat mitten im Rennen

Was für ein Rennen! Im GP Emilia Romagna war viel los: Regen und ganz viele Crashs. Zum Beispiel der von Russell und Bottas. Russell versuchte, Bottas zu überholen, dann kam es zur Berührung und beide landeten im Kiesbett. Die Folge: Beide konnten nicht mehr weiterfahren, das Rennen wurde unterbrochen. Und die beiden Fahrer? Absolut wütend. Auf Bildern war zu sehen, dass sich beide Fahrer den Mittelfinger zeigten. Der Brite hat dem im Auto sitzenden Finnen sogar noch leicht auf den Helm gehauen.

16 Kommentare