Faust ins Gesicht: NBA-Superstar LeBron James schlägt Gegenspieler blutig
Publiziert

Faust ins GesichtNBA-Superstar LeBron James schlägt Gegenspieler blutig

Nach einem Freiwurf wollte sich LeBron James, Superstar der Los Angeles Lakers, von seinem Gegenspieler Isaiah Stewart lösen und schlug ihm dabei die Faust ins Gesicht. Zwar entschuldigte sich James sofort, aber Stewart wollte sich nicht beruhigen – es kam zu einem riesigen Gerangel zwischen den Lakers und den Detroit Pistons. Stewart blutete und wurde immer wütender. Er musste mehrfach von vielen Betreuern zurückgehalten werden. Sowohl James wie auch Stewart flogen vom Feld. Die Lakers gewannen das Spiel 121:116.

8 Kommentare