Publiziert

Charley Pride ist totNiemand durfte wissen, dass er Afroamerikaner ist

Charley Pride war der erste Afroamerikaner, der zum Country-Superstar wurde. Obwohl er unzählige Hits hatte, litt er unter dem Rassismus in der Countrymusik-Szene. Nun ist Charley Pride 86-jährig an den Folgen von Covid-19 gestorben.