Taliban-Umsturz - Das sagt der Bundesrat zur Lage in Afghanistan
Publiziert

Blockierte Schweizer«Niemand sah es kommen» – Taliban überrumpelten auch den Bundesrat

Rund 30 Schweizer Staatsangehörige wollen Afghanistan verlassen – derzeit dürfen aber keine zivilen Flugzeuge landen. Am Mittwoch informierten die Bundesräte Karin Keller-Sutter und Ignazio Cassis über die Lage. Sie erklären, wieso die Schweiz nicht früher evakuiert hat.

13 Kommentare