Publiziert

Nach SchulmassakerOberstes US-Gericht stuft öffentliches Tragen von Waffen als Grundrecht ein

Die Waffenlobbygruppe NRA feiert mit dem Urteil am Donnerstag überraschend einen klaren Sieg. Seit Jahren kämpft die umstrittene Organisation gegen Verschärfungen des Waffenrechts. Erst vor kurzem hatte das schlimmste US-Schulmassaker seit einem Jahrzehnt die Debatte über das lasche Waffenrecht angefacht.
(Video: Thomas Sennhauser)

5 Kommentare