Publiziert

Mini Gschicht«Ohne Blutstammzellspende wäre ich tot»

Stephanie (40), wurde durch einen anonymen Blutstammzellspender das leben gerettet, nun hat sie männliches Blut und seine DNA.
(Video: S. Ritter)

0 Kommentare